Hallo Ihr Lieben, es ist wieder Mittwoch und heute dreht sich alles um die Produktreihe Kaffeepause (engl. Coffee Break Suite), welche Ihr auf Seite 30 – 31 im aktuellen Jahreskatalog finden könnt. Darum heißen meine lieben Stampin‘ Up! Kolleginnen und ich, Euch alle wieder ganz herzlich willkommen, zu unserem nächsten Stamp to Share International Blog Hop, rund um die ganze Welt.

For international readers, please use the google translater, thank you :) .

stamp-to-share-logo

Jeden Monat (immer Mittwochs) möchten wir Euch mit tollen Ideen zu verschiedensten Produktpaketen, oder Themen inspirieren und ich bin mir sicher, das Euch die liebe Barbara schon mit tollen Ideen begeistert hat :).

Ich habe mich heute dazu entschlossen, eine Two in One Verpackung anzufertigen, sozusagen eine Grusskarte mit Verpackung in einem. Diese Art von Verpackung ist natürlich nicht neu (hier eine ähnliche Anleitung dazu), aber ich werde Euch am Samstag wieder eine Anleitung dazu erstellen :) .

Für mein Two in One Projekt habe ich mich an die Farben des Designerpapiers Kaffeepause gehalten und die Farben Flüsterweiß, Savanne, Farngrün, Puderrosa und Espresso verwendet.

Zuerst habe ich die Verpackung erstellt und auf der Vorderseite die Grusskarte geklebt. Für die Grusskarte habe eine Auflegerkarte in Flüsterweiß zurecht geschnitten und mit dem schönen Kaffee,- oder Eisbecher beklebt. Diesen habe ich in den oben bereits erwähnten Farben aufgestempelt und mit den Framelits Formen Kaffeebecher und der Big Shot ausgestanzt. Die Auflegerkarte wird dann auf die Rahmenkarte in Farngrün und anschließend auf die kleine Grundkarte in Savanne geklebt, die dann auf den Deckel der Verpackung mit Flüssigkleber befestigt wird.

Tipp: BEVOR Ihr die Karte auf der Verpackung befestigt, schreibt, oder stempelt einen lieben Gruss hinein, später könnte es etwas schwierig werden ;) .

Öffnet man nun die kleine Schleife, kann man den Gruss lesen :) .

In die Verpackung bzw. in die kleine Tasche der Verpackung, kann man prima kleine Schokoladentafeln verpacken…

und zum öffnen braucht Ihr einfach nur den Deckel der Verpackung umklappen, denn diese wird nur mit einem Magneten verschlossen :zwinker: . Eine Anleitung zu meiner Two in One Verpackung wird es am Wochenende geben und hoffe das Euch meine Idee aus dieser Produktreihe gefallen hat. Jetzt bin ich schon ganz gespannt, mit welch tollen Projekten uns die liebe Monica aus England begeistern wird und wünsche Euch noch einen schönen Abend :) .

stamp-to-share-button

Viele liebe Grüße sendet Euch,

Eure Nadine

****************************************

Solltet Ihr aus irgendeinem Grund, bei unserem Blog Hop einmal hängen bleiben, so könnt Ihr Euch hier, einfach durch unsere Liste klicken.

Blog Hop Liste

Monica Gale – England
Amy Koenders – USA
Rochelle Blok – Australien
Sandi MacIver – Canada
Paula Dobson – Neuseeland
Barbara Becker – Österreich
Nadine Koeller – Deutschland (ihr seid gerade bei mir)
Moira McIlroy – Frankreich (fällt heute leider aus)

Verwendete Stampin‘ Up! Materialien