Hallo Ihr Lieben, es hat etwas gedauert. Aber nun habe ich die Anleitung für die Flaschenverpackung, die ich Euch in diesem Beitrag (KLICK HIER) hier gezeigt habe, per Video für Euch.

Die Flaschenverpackung könnt Ihr dem Inhalt entsprechend natürlich anpassen. Dadurch das die zu verpackende Likörflasche so groß war, musste ich die Verpackung in 2 Teile aufteilen. Sie besteht aus Boden und Deckel, wie bei einer Box.

stampin up video anleitung flaschenverpackung tutorial youtube stempelmami 1

Für die Verpackung habe ich den Farbkarton in Flamingorot und das Designerpapier Frühlingsglanz (aus der diesjährigen SAB Aktion) verwendet. Achtet darauf, gerade auch bei einer Flaschenverpackung, das Ihr immer festen Farbkarton verwendet, denn wenn der Inhalt zu schwer ist, dann kann auch die Verpackung kaputt gehen. Das möchte ja keiner :zwinker: .

Ihr benötigt folgende Materialien:

  • Für den Boden einen Farbkarton mit einem Maß von 19,0 cm x 21,0 cm
  • Für den Deckel ein festes Designerpapier, oder anderen Farbkarton mit einem Maß von 23,0 cm x 22,5 cm

Der Boden wird mit der 19,0 cm langen Seite in den Papierschneider gelegt und gefalzt bei 5,0 cm. Danach dreht Ihr den Farbkarton um 90 Grad nach links und falzt den Farbkarton bei 5,0 cm * 10,0 cm * 15,0 cm und 20,0 cm.

Der Deckel wird mit der 23,0 cm langen Seite in den Papierschneider gelegt und gefalzt bei 5,0 cm. Danach dreht Ihr den Farbkarton um 90 Grad nach links und falzt den Farbkarton bei 5,1 cm * 10,2 cm * 15,3 cm und 20,4 cm.

Falzt und klebt das Designerpapier, nebst Farbkarton nach Anleitung. Wer zum falzen keinen Papierschneider mit Falzfunktion hat, kann auch ein Falzbein und Lineal verwenden. Legt Euch dann am besten eine feste Schaumstoffmatte unter das Papier, damit die Falzlinien beim falzen gut sichtbar werden.

Schaut Euch in Ruhe die Anleitung an und ich wünsche Euch allen ganz viel Spaß beim nachbasteln der Falschenverpackung.

Habt einen schönen Tag und viele liebe Grüße sendet Euch,
Eure Nadine

Verwendete Stampin Up Materialien