Hallo Ihr Lieben, zum Thema Ideen für den Mann heißen meine lieben Stampin‘ Up! Kolleginnen und ich Euch alle ganz herzlich willkommen, zu unserem nächsten Stamp to Share International Blog Hop, rund um die ganze Welt.

For international readers, please use the orange translate button in the right bottom of my website :) .

stamp-to-share-logo

Jeden Monat (immer Mittwochs) möchten wir Euch mit tollen Ideen zu verschiedensten Produktpaketen, oder Themen inspirieren und ich bin mir sicher, das Euch die liebe Barbara schon mit tollen Ideen begeistert hat :).

Ich habe heute zum Thema Ideen für den Mann, das Stampin‘ Up! Stempelset One Wild Ride für eine Geburtstagskarte und eine Geschenkschachtel verwendet und muss ehrlich zugeben, das mir Ideen zu Masculinen Geschenken, oder Männerkarten im allgemeinen etwas schwer fallen. Aber Motorräder, oder etwas mit PS unter der Haube (sagt zumindest der Stempelpapi ;) ) , lieben doch eigentlich alle Männer, oder ;) ?!

Für meine beiden Projekte habe ich die Farben Schwarz, Schiefergrau, Limette (eine neue In Color Farbe aus dem neuen Stampin‘ Up! Jahreskatalog 2017 – 2018) und Flüsterweiß verwendet…

und beides zusammen, kann man doch als tolles Geburtstags, oder auch Vatertagsgeschenk an einen Mann verschenken, oder ;) ?

Für die Geburtstagskarte habe ich einfach einen Streifen Schwarzen und Limetten farbenen Farbkarton auf die Grundkarte geklebt. Anschließend habe ich das Motorrad mit dem schwarzen Memento Stempelkissen und die kleinen Kleckse mit Schiefergrau auf die Auflegerkarte gestempelt.

Den Banner habe ich mit der Big Shot und den Framelits Bunter Banner Mix ausgestanzt und mit 3d Klebepads auf die Karte geklebt. Da mir hier noch der letzte Schliff gefehlt hat, habe ich das Route 66 Schildchen in Limette aufgestempelt, mit der Schere ausgeschnitten und mit einem kleinen Fähnchen, oben links auf die Karte geklebt. Das gefiel mir auf jeden fall besser, auch wenn die Karte an sich „clean and simple“ ist ;) .

Die kleine schwarze Box habe ich mit dem Stanz,- und Falzbrett für Umschläge erstellt und einen passenden Deckel in Flüsterweiß angefertigt. Diesen habe ich ebenfalls mit den Klecksen in Schiefergrau bestempelt, die Box damit verschlossen und mit einer schwarzen Kordel umwickelt. Das Wappen habe ich mit der passenden Handstanze und dem Farbkarton in Limette ausgestanzt, mit dem Prägefolder Ziegel und der Big Shot geprägt und mit 3d Klebepads auf dem Deckel befestigt. Hier habe ich darauf geachtet, die Kordel natürlich nicht mit fest zu kleben, denn sonst bekommt man die Box nicht mehr auf ;) .

Zum Schluss kam noch der Banner hinzu, welchen ich ebenfalls mit dem schwarzen Memento Stempelkissen und dem Spruch aus dem Stempelset One Wild Ride aufgestempelt habe. Auch wenn es Gummistempel sind, so kann man diese trotzdem etwas „kurvig“ auf dem Stempelblock anbringen, damit man wie hier in die Form des Banners stempeln kann :) .

Ich hoffe Euch haben meine Ideen gefallen und schon ganz gespannt, mit welch tollen Projekten uns die liebe Monica Gale aus England begeistern wird :) .

stamp-to-share-button

Habt noch einen schönen Abend und viele liebe Grüße sendet Euch,

Eure Nadine

****************************************

Solltet Ihr aus irgendeinem Grund, bei unserem Blog Hop einmal hängen bleiben, so könnt Ihr Euch hier, einfach durch unsere Liste klicken.

Blog Hop Liste

Monica Gale – England
Amy Koenders – USA
Kylie Bertucci – Australien
Sandi MacIver – Canada
Paula Dobson – Neuseeland
Barbara Becker – Österreich
Nadine Koeller – Deutschland (ihr seid gerade bei mir)
Moira McIlroy – Frankreich (fällt heute aus)
Verwendete Stampin‘ Up! Materialien