Hallo Ihr Lieben,

heute gibt es eine kleine Anleitung, wie man die Sukkulenten Blume anfertigt, die ich Euch hier auf dieser Schachtel gezeigt habe. Da es immer noch den ein oder anderen Bastelanfänger gibt, hilft dieses als Erklärung hoffentlich ein bisschen weiter :) .

Als Materialien benötigt Ihr dazu folgendes:

  • Farbkarton in Zarte Pflaume und Safrangelb (oder natürlich Eurer Wahl)
  • Big Shot
  • Framelits Formen Sukkulenten
  • Falzbein
  • 3d Klebepads und Gluedots (Klebepunkte)
  • Halbperlen
  • Klickt zur Vergrößerung einfach auf die Bilder.

Hier sehr Ihr die fertige Blume, die diese wunderschöne Schachtel schmückt.

Dazu nehmt Ihr Euch nun die Framelits Formen Sukkulenten und die Big Shot…

und stanzt von den großen Blüten jeweils 2 x und von den kleine Blüten jeweils 1 Form aus. Ich habe hier den Farbkarton in Zarte Pflaume und Safrangelb, passend für meine Box gewählt :) . Anschließend formt Ihr die einzelnen Blätter der großen Blüten mit einem Falzbein ein wenig nach oben, so sieht alles viel lebendiger aus.

Wer mag kann die Blüten auch noch mit dem passenden Stempelset ein wenig bestempeln und die Ränder der einzelnen Blüten mit einem Finger Schwämmchen und Farbe einfärben, da sind der Fantasie, wie immer keine Grenzen gesetzt :) .

Nehmt Euch nun die größte Blüte und klebt einen 3d Klebepad in die Mitte.

Nehmt die 2. große Blüte und klebt diese, ein wenig versetzt (orientiert Euch an den Blättern) auf die andere große Blüte und klebt wieder ein 3d Klebepad in die Mitte.

Jetzt nehmt Ihr die mittelgroße Blüte und klebt diese ebenfalls wieder versetzt auf die große Blüten und klebt in die Mitte wieder ein 3 Klebepad auf.

Wiederholt den Vorgang jetzt mit allen Blüten…

die noch vorhanden sind…

und formt anschließend die Blätter ein wenig nach oben.

Die kleinen Blüten in safrangelb für die Mitte der Sukkulente, werden jetzt einfach mit Klebepunkten…

aufeinander befestigt. Achtet auch hier wieder darauf, das Ihr die Blüten wieder versetzt zueinander aufklebt

und formt zum Schluß die Blätter der ganzen Blume noch ein wenig nach oben, sodass diese so aussehen wie die echten Sukkulenten Blumen.

Anschließend schmückt Ihr die Mitte noch mit einer Halbperle aus und klebt die ganze Sukkulente

mit einem 3d Klebepad auf Eure Schachtel, oder wofür Ihr diese auch immer verwenden möchtet :) .

Wie Ihr seht, ist es garnicht so schwer, so eine Sukkulenten Blume anzufertigen. Ihr solltet nur darauf achten, das Ihr die einzelnen Blüten immer schön versetzt zueinander aufklebt, so wirkt die Sukkulente schön „echt“ . Habt viel Spaß beim nach werkeln und ich wünsche Euch ein schönes Wochenende.

Unser Sohn und ich werden weiterhin schön Bettruhe einhalten, denn noch haben wir beide unsere dicke Erkältung nicht überstanden, aber es wird jeden Tag besser :zwinker: .

Viele liebe Grüße sendet Euch,

Eure Nadine