Vielleicht kennt ihr das ja auch, man wird spontan zum Frühstück eingeladen und möchte aber nicht mit leeren Händen dort hinfahren? Frühstück mit Kaffee oder Tee, kein Problem  ;-) !

Heute zeige ich Euch eine schnelle Anleitung um Teebeutel, Kaffeepads oder kleine Schokoladentäfelchen zu verpacken. Schreit bitte nicht, ich weiß das die Schokotafeln nicht so wirklich zum Papier passen, aber das Designerpapier hatte ich noch von der Sale-A-Bration übrig und das will ja ja auch noch genutzt werden, gel?! Es dient hier also nur als Beispiel  ;-) !!!

Denkt Ihr noch an die April Aktion von Stampin Up?! Klickt einfach oben links in der Sidebar auf „Klick HIER“ und Ihr bekommt alle Informationen zu dieser Aktion angezeigt  :-) !!!

Nun aber zurück zur Anleitung

Als Materialien benötigt Ihr folgendes:

  • 1 x Designerpapier oder auch Geschenkpapier mit einer Größe von 15 cm x 15 cm
  • Teebeutel, Kaffeepads, kleine Schokoladentafeln
  • Falzbein, Scor Pal Brett oder Lineal,  Organzaband in weiß, Stempel „Nur für dich“, Stanzer Modernes Label, Kreisstanzer,

 

Ihr seht auf dem Bild zwei Verpackungen, heute zeige ich Euch die Anleitung für die rechte Verpackung, die andere gibt es morgen  ;-) !!!

 

Schneidet Euch ein Stück Designerpapier oder Geschenkpapier mit einer Größe von 15 cm x 15 cm und legt es mit der Spitze zu Euch zeigend vor Euch hin. Hierbei müßt Ihr darauf achten das euer Muster, welches Ihr benutzen wollt, oben liegt. Also so, daß Ihr es sehen könnt.  Zieht nun eine Falzlinie von der oberen zur unteren Spitze.

 

Faltet nun das ganze zu einem Dreieck und legt es mit der geraden Seite nach links zeigend vor Euch hin, oder auf euer Falzbrett. Zieht nun von der geraden Seite aus gemessen, eine Falzlinie bei 1,5 cm.

 

Klappt nun das Dreieck auseinander. Jetzt sollte die Seite mit dem Muster, welches Ihr benutzen wollt unten liegen. Seht Ihr die drei Falzlinien in der Mitte? Genauso sollte es jetzt aussehen.

 

Messt nun bitte von der oberen und unteren Spitze jeweils 6,5 cm ab und zieht dann eine waagerechte Falzlinie.

 

 

Faltet nun an den waagerechten Falzlinen die Spitzen nach oben und unten, so wie Ihr es auf den beiden Bildern sehen könnt.

 

Nun dreht Ihr das ganze um.

 

Faltet bitte jetzt die linke Seite an der ersten Falzlinie nach rechts….

 

und wiederholt das ganze mit auf der rechten Seite.

 

Nehmt die Verpackung und legt sie so vor Euch hin, wie ihr es auf dem Bild sehen könnt. Drückt nun die untere Seite zusammen, so das die mittlere Falzlinie nach innen gedrückt wird und das ganze nun aussieht wie ein W.  Nun ist die Verpackung schon fertig und Ihr könnt diese schon nach euren Vorstellungen verziehren.

 

Ich habe einen Kreisstanzer genommen und oben ein Loch reingestanzt und beide Seiten mit einem Band verbunden. Dann noch kurz den Stempel „Nur für dich“ auf flüsterweißen Cardstock gestempelt und mit dem Stanzer Modernes Label ausgestanzt und mit den Klebepads an der Verpackung befestigt. Nun noch zwei Glitzersteinchen aufgeklebt und fertig ist Euer kleines Mitbringsel. In die Verpackung passen wunderbar die kleinen Tafeln von der lila Kuh, oder Teebeutel oder Kaffeepads hinein.

Diese Verpackung kann man auch wunderbar als Goodies für Gäste, Give Aways, Tischkarten, Tauschswaps, oder für einen Workshop nutzen.

Nicht vergessen, morgen zeige ich Euch die Anleitung für die linke Verpackung, denn in diese könnt ihr zusätzlich noch eine Tüte Kekse, oder Bonbon´s mit einfügen und diese kann gerade zur Weihnachtszeit sehr gut genutzt werden  :-) !!!

Nun wünsche Euch viel Spaß beim nachbasteln und würde mich freuen wenn Ihr mir auch Eure Werke zeigen würdet,

Liebe Grüße sendet Euch, Nadine