Hallo Ihr Lieben, habt Ihr schon das wunderschöne Spezialpapier in Kork auf der Seite 55 im Herbst/Winter Minikatalog (PDF Datei, KLICK) entdeckt? Es lag hier einige Zeit etwas unberührt, dabei passt es so gut zum Herbst 🙂 . Somit habe ich mit diesem Papier eine ganz schlichte Grusskarte gebastelt.

Grusskarte mit Korkpapier

Stampin Up Video Anleitung Grusskarte mit Korkpapier basteln Clean and Simple Wiese Wiesenruhe Stempelmami Youtube 1

Mit den Stanzformen Bestickte Rechtecke habe ich den Aufleger aus dem Kork Papier ausgestanzt. Der Rand ist einfach zu hübsch, wobei er bei diesem Papier leider nicht so auffällt 😉 . Da das Rechteck ein etwas anderes Maß hat, muss die Rahmen und Grundkarte individuell angepasst werden.

Stampin Up Video Anleitung Grusskarte mit Korkpapier basteln Clean and Simple Wiese Wiesenruhe Stempelmami Youtube

Wie Ihr sehen könnt, hat das Korkpapier eine wunderschöne Maserung. Hier könnt Ihr nach Eurem Geschmack entscheiden, wie Ihr das Papier am besten zurecht schneidet. Im Anleitungsvideo seht Ihr beide Varianten. Es ist im Prinzip wie normales Designerpapier. Schaut einfach wie Euch das Muster am besten gefällt  🙂 .

Stampin Up Video Anleitung Grusskarte mit Korkpapier basteln Clean and Simple Wiese Wiesenruhe Stempelmami Youtube 7

Damit das Kork Papier auch richtig wirken kann, habe ich hier nur ein paar Blümchen aus den Stanzformen Wiese ausgestanzt und aufgeklebt. Gerade die einfache Farbkombination mit dem weiß und dem Kork gefällt mir sehr. Den Spruch findet Ihr übrigens im Stempelset Wiesenruhe und ist in der Farbe Wildleder auf den kleinen Anhänger gestempelt.

Stampin Up Video Anleitung Grusskarte mit Korkpapier basteln Clean and Simple Wiese Wiesenruhe Stempelmami Youtube 5

Wie ich die Grusskarte gebastelt habe, könnt Ihr hier in dieser Videoanleitung sehen. Ich wünsche Euch viel Spaß beim nach basteln 🙂 .

Habt ein schönen Abend und macht es Euch bei diesem schmuddeligen Wetter auf jedenfall gemütlich 🙂 .

Viele liebe Grüße sendet Euch,
Nadine

P.S: Alle verwendeten Stampin‘ Up! Materialien, oder Alternativen, findet Ihr hier (KLICK) auf der Stampin‘ Up! Seite.