Hallo Ihr Lieben, endlich habe ich ein wenig die Zeit gefunden wieder kreativ zu sein, nicht dass Ihr noch denkt, mich gibt es nicht mehr ;) . Die letzten Tage waren ziemlich vollgepackt mit Terminen. Angefangen vom Steuerberater, Elternsprechtag, Besprechnung der Blumendeko, dann noch zum Schneider da die Kleider unserer beiden Mädels etwas umgenäht werden müssen, Frisurbesprechung beim Friseur, dann noch das Konfirmations Vorgespräch mit dem Pfarrer und seid heute bin ich wieder mit dem Katalogversand beschäftigt.

Grusskarte Magnoliengruss

Ihr seht, es gibt bei uns gerade jede Menge zu tun und wenn es kommt wie immer, alles auf einmal. Die Konfirmation findet zwar erst in zwei Wochen statt, aber es gibt einfach noch einiges zu erledigen, sodass ich nicht wirklich viel kreativ sein kann. Ein wenig habe ich aber schon mit den neuen Produkte testen können und ich möchte Euch meine Grusskarte Magnoliengruss natürlich nicht vorenthalten.

stampin up grusskarte magnoliengruss embossing aquarel karte stempelmami 3

Ich liebe Magnolienblumen und als ich die ganze Produktreihe auf der OnStage gesehen habe, wusste ich sofort, dieses Produktpaket muss ich haben :love: . Es ist so vielseitig einsetzbar und die tolle Magnolie, kann man wunderbar colorieren.

stampin up grusskarte magnoliengruss embossing aquarel karte stempelmami

Da sind der Fantasie wieder keine Grenzen gesetzt und wie Ihr sehen könnt, kleidet die Magnolie fast eine ganze Karte aus, sodass drum herum auch einiges schlichter gestaltet werden kann.

stampin up grusskarte magnoliengruss embossing aquarel karte stempelmami 1

Die Magnolie habe ich auf dem Seidenglanzpapier weiß embosst, mit den passenden Stanzform ausgestanzt und mit dem Aquapainter coloriert. Das tolle an embossten Motiven ist, dass die Farbe auch immer da bleibt wo sie soll. Sie zerläuft nicht über das Motiv hinaus und so können auch Bastelanfänger ganz toll das aquarellieren üben.

Ich habe neben, Heideblüte noch die Farben, Lind – und Farngrün und Espresso verwendet. Die Effekte mit der Farbe kommen zu stande indem Ihr immer erst eine Schichte Farbe auftragt, diese richtig trocknen lasst und dann erneut coloriert :love: . Probiert es mal aus, es macht wirklich Spaß und bei einer großen Blume, wie diese Magnolie, kann man wirklich nichts falsch machen :) .

stampin up grusskarte magnoliengruss embossing aquarel karte stempelmami 2

Mit der Glanzfarbe in Frostweiss (ja, diese bleibt uns erhalten) habe ich der Blume noch eine Portion Schimmer verpasst. Das darf ja nie fehlen oder :zwinker: ? Die Magnolienblume habe ich mit 3d Klebepads auf den Aufleger meiner Grundkarte geklebt. Dadurch erhält alles noch einen schönen plastischen Effekt.

stampin up grusskarte magnoliengruss embossing aquarel karte stempelmami 4

Dem Aufleger habe ich noch ein paar Sprutzler in Lindgrün aufgespruzelt und einen kleinen Gruss aufgestempelt. Diesen findet Ihr ebenfalls in dem Stempelset Magnoliengruss, welches dann ab de 04. Juni für Euch bestellbar ist :) . Zum Schluss noch ein paar kleine Perlen dazu und die Grusskarte Magnoliengruss ist fertig.

stampin up grusskarte magnoliengruss embossing aquarel karte stempelmami 6

Jetzt werde ich mich weiter mit dem Katalogversand beschäftigen (die Kataloge sind gerade bei mir eingetrudelt :huh: ) und auch die neuen Produkte wollen einsortiert werden. Deswegen habe ich gerade Platz geschaffen und ein wenig erschocken bin ich schon, denn ich habe nicht damit gerechnet, dass so viele Produkte den Katalog verlassen.

stampin up grusskarte magnoliengruss embossing aquarel karte stempelmami 5

Sprecht mich gerne per email (Klick) an, wenn Ihr etwas sucht, denn es wird wohl Juni werden, bis ich meinen Flohmarkt wieder aufgefüllt und auch noch einiges weitere aussortiert habe ;) .

Habt einen schönen Tag und liebe Grüße sendet Euch,
Eure Nadine

Verwendete Stampin‘ Up! Materialien