Hallo Ihr Lieben, heute habe ich wieder eine schnelle Anleitung für Euch. Ihr kennt es alle, man hat immer irgendwie Reste Papierstreifen übrig. Daraus fertige ich immer gerne ein kleines Goodie, oder kleine Grussschildchen an :) . Heute habe ich ein Goodie gewerkelt, welches man auch wunderbar als Gastgeschenk für eine Kommunion, Konfirmation, oder Hochzeit nutzen kann.

stampin up anleitung tutorial goodie hochzeit kommunion konfirmation stempelmami

Verwendet habe ich hier einen Reste Papierstreifen des Designerpapiers Gemalt mit Liebe. Das ist wirklich eins der schönsten Designerpapiere, die man zur Zeit in den aktuellen Katalogen finden kann, oder :zwinker: ?! Der Streifen hat eine Breite von 5,1 cm und 30,5 cm in der Länge. Man kann aus einem Blatt 30,5 cm x 30,5 cm (12″ x 12″) Designerpapier 6 Goodies anfertigen.

stampin up anleitung tutorial goodie hochzeit kommunion konfirmation stempelmami 1

Damit die kleinen Schokotäfelchen nicht herausfallen, habe ich diese in die schmalen Cellophantüten (5,1 cm x 20,3 cm) eingepackt. Darum wird dann das Designerpapier geschlagen und von außen verziert.

stampin up anleitung tutorial goodie hochzeit kommunion konfirmation stempelmami 2

Für den Spruch habe ich das Stempelset Southern Serenade verwendet. In Espresso aufgestempelt wirkt dieser etwas „wärmer“ als die Farbe Schwarz. Ausgestanzt habe ich den Spruch mit der Kreistanze und den Wellenkreis in Himbeerrot mit der neuen Wellenkreisstanze. Die Blätterzweige für das Goodie, habe ich mit der Metallic Folie in Gold und den Thinlits Formen Rosengarten, mit der Big Shot ausgestanzt. Anschließend wird alles auf das Goodie geklebt, welches nun fertig ist. Schaut Euch einfach die Anleitung dazu an, Ihr werdet sehen, es ist wirklich ganz schnell angefertigt :) .

Ich wünsche Euch allen viel Spaß beim zuschauen und nachbasteln.

Habt noch einen schönen Sonntag und liebe Grüße sendet Euch,
Eure Nadine

Verwendete Stampin Up Materialien