Meine Lieben, Ihr kennt das sicher, man oder besser gesagt „Frau“ ;) kauft und kauft und kauft und nichts wird so richtig verbraucht *lach*. So ergeht es mir auch mit vielen schönen Bastelsachen und da ich noch ganz viele Pergaminblätter Liebe Grüsse (aus dem Frühjahr/Sommerkatalog 2017) übrig hatte, habe ich kurzerhand kleine Goodie Tüten daraus gewerkelt.

Die kleinen Goodie Tüten habe ich nach dieser Anleitung hier angefertigt, nur das ich sie an der Öffnung nicht offen gelassen, sondern mit einem Stück Farbkarton in Flamingorot verschlossen habe.

Diesen habe ich vorher noch mit der Big Shot und dem Prägefolder Funkelsterne geprägt und überhaupt kam die Big Shot bei den Goodie Tüten echt viel zum Einsatz ;) .

Der Verschluss der Tüte ist festgetackert und anschließend habe ich noch mit der Big Shot und den Framelits Formen Lagenweise Kreise, Framelits Stickmuster und Thinlits Orient-Medaillons, ein Medaillon und verschiedenen Kreise in Flamingorot und Pfirsich Pur ausgestanzt. Ich muss sagen, diese Farbkombination gefällt mir auch super gut :zwinker: .

Den Spruch aus dem Stempelset Quartett fürs Etikett habe ich mit dem Stampin‘ Write Marker in Flamingorot und Espresso angemalt und auf weißem Farbkarton gestempelt, welchen ich dann ebenfalls ausgestanzt habe.

Alles wird, mit ein bisschen Geschenkband aus meinem Restebestand, mit 3d Klebepads zusammen auf den Verschluss geklebt. Solche Tüten eignen sich prima zur Resteverwertung und ich hoffe das sich meine Online Shop Besteller, über diese kleine Goodie Tüte samt Inhalt freuen werden :) .

Genießt den Tag und liebe Grüße sendet Euch,

Eure Nadine

Verwendete Stampin‘ Up! Materialien