Hallo ihr Lieben,

heute zeige ich euch eine kurze Anleitung, wie ihr euch selber ganz schnell einen Kartenständer machen könnt.

Als Materialien benötigt Ihr dazu folgendes:

  • Stanzform Wellenquadrat (Maße des Quadrates 11 cm x 11 cm)
  • 2  x Cardstock in der Farbe eurer Wahl Größe 12 cm x 12 cm
  • Big Shot oder eine andere Stanzmaschine
  • Schere
  • Kleber

So sieht der Kartenständer fertig aus.

Nehmt euch die Wellenquadrat Stanzform, den Cardstock und stanzt euch mit der Big Shot, habe ich schon gesagt wie toll ich diese finde  ;-) ,  zwei Wellenquadrate aus.

Nun klebt ihr bitte beide Quadrate genau aufeinander fest, damit der Ständer stabiler ist, und zieht genau in der Mitte eine Falz (das ist genau mittig der 5. Welle).

Klappt nun das ganze einmal um und streicht noch mal feste über die geknickte Falzlinie.

Jetzt nehmt ihr euch die Schere und schneidet den Cardstock genauso aus, wie ihr es auf dem Foto sehen könnt  :-) .

Klappt nun die Seiten auseinander….

….und stellt den Ständer einfach auf die Füße.

Fertig ist euer selbstgemachter Kartenständer  :-) !!!

Erstellt euch davon so viele ihr wollt, meiner hält sogar eine Toffifeeverpackung aus, ohne umzufallen, ansonsten nehmt ihr einfach drei Quadrate, das gibt nochmals Verstärkung und wird so bestimmt nicht umzufallen  ;-) !!!

Ich wünsche euch viel Spaß beim nachbasteln und wünsche allen einen guten Start in die neue Woche!

Viele liebe Grüße sendet euch allen,

eure Nadine